top of page

Seelenbackkurs

Spezialkurs: Backen mit Laib und Seele

  • Beginnt am: 27. Sep.
  • 95 Euro
  • Serschenhof

Freie Plätze


Beschreibung

Du hast schon einmal davon gehört, dass es nachweislich einen Unterschied macht, wie man beispielsweise "backt" oder "kocht"- dass sich die Stimmung, die man dabei hat, auf das Produkt überträgt? Wie sieht Nahrung aus, die uns wirklich stärkt und von Grund auf nährt? Natürlich braucht es erstmal hochwertigste Zutaten. Doch was braucht es noch? Bio ist gut, "Prana" ist noch besser... Die liebevolle und achtsame Zubereitung der Speisen spielt in der ayurvedischen Küche eine große Rolle. Vielleicht hast du es selber schon mal bemerkt, dass Mahlzeiten für die wir mit großer Aufmerksamkeit und Liebe zubereiten, oft auch am Besten schmecken. Du kannst darüber auch in Studien nachlesen (Biophotonen – Popps Kenntnisse über die Vitalität von Lebensmitteln und die Suche nach der Lebensenergie in unserer Nahrung) oder in ayurvedischen Büchern. Auch in den Erzählungen über die "alte Welt" (Atlantis) findest du etwas darüber. Es ist auch erwiesen, dass das Aufwärmen von Nahrung in der Mikrowelle, sämtliches "Prana" zerstört. An diesem Backtag, "ver(b)packen wir unsere Energie in Brot und einem ursprünglich schwäbischem Gebäck "Seelen" genannt. Jedoch starten wir nicht direkt mit dem Backen, sondern stimmen uns erst einmal darauf ein. Bevor du zum Kurs kommst, solltest du dir auch überlegen, für wen du backst. Das sollte im Idealfall ein lieber Mensch sein- so fällt das Ganze wesentlich leichter :-) Dass es einen Unterschied macht, mit welcher "inneren Einstellung" man bäckt, wirst du an diesem Tag erleben und anschießend auch kosten können. Dein Brot und deine "Seelen"Weckerl, nimmst du anschließend (für deinen besonderen Menschen) mit nach hause. Dieser besondere Mensch kannst auch DU sein :-)


Bevorstehende Sessions


Kontaktangaben

  • Remschnigg 57, Remschnigg, Austria

    +436642277480


bottom of page